(Bildunterschrift: An diesem Tage hatten ausschließlich die Leutershausener zu jubeln)


Bei tropischen Bedingungen erhielt unsere Zweite bereits nach vier Minuten die erste eiskalte Dusche: Hutzl schaltete bei einem Eckball am schnellsten und köpfte wuchtig zur Führung für die Gastgeber ein. In den folgenden Minuten bemühte sich unser Team um Korrektur. Ein katapultartiger Einwurf von Müller und der darauffolgende Kopfball von Barth wurde vom gegnerischen Torsteher in letzter Not pariert.

Ein hochriskanter Ball im Spielaufbau wurde schließlich Beute der Leutershausener Offensive, der Abschluss war nur noch Formsache (12.). Nun präsentierte sich unsere Zweite aufgescheucht, nervös und mit hängenden Köpfen. Ein Elfmeter durch Wiegand an dem sich die Geister scheiden (28.) und ein weiterer hergeschenkter Gegentreffer (38.) waren die Folge. In dieser Phase und auch über das gesamte Spiel betrachtet verdiente sich lediglich Torwart Alex Alter Bestnoten.

In der zweiten Hälfte neutralisierte sich beide Teams zusehends, was auch am stabileren und kämpferischen Auftreten der Viktorianer lag. Im Spiel nach vorne fehlten aber letztendlich sowohl Präzision, als auch die letzte Konsequenz.

Wie bereits beim ersten Testspiel in Heddesheim konnte man bei der Zweiten den einen oder anderen lichten Moment, aber auch viel Schatten beobachten. Es ist der Truppe zu wünschen, dass sie es in Zukunft mit mehr Fitness und Konzentration verhindert, sich selbst knallhart zu bestrafen!


Torfolge:

1:0 Hutzl (4.), 2:0 Laue (12.), 3:0 Wiegand (28.), 4:0 Gellert (38.)

FV Leutershausen II:

Miskovic, Hutzl, Müller (ab 35. Min. Gellert), Brand, Wiegand, Keil (ab 46. Min. Daveloudis), Laue, Pfefferle, Sättele (ab 46. Min. Hammerstein), Davydov, Kuhn (ab 77. Min. Mayed)

FC Viktoria 08 Neckarhausen II:

Alter, Barth (ab 46. Min. Niedobecki), Behrens, Schuler, Müller, Mendel (ab 58. Min. Maier), Höhnle, Christoffel, Deutsch (ab 68. Min. Berberich), Blaschko, Mesili (ab 84. Min. Crescentini)

Dieser Spielbericht wird Ihnen präsentiert von: Sponsor werden? Z.b. Spielberichte präsentieren? Kontaktieren Sie uns unter schriftfuehrer@viktoria-neckarhausen.de