Spielbericht vom 15.09.2013 - 5. Spieltag

ASV Feudenheim II - FC Viktoria Neckarhausen 1:1 (0:0)

geschrieben von Martin Kinzig

Leistungsgerechtes Remis in Feudenheim


Im Gastspiel bei der Reserve des ASV Feudenheim musste sich der FC Viktoria mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden begnügen. Die Führung von Julian Kümmerle (74.), konnte Bodo Gruber eine Minute vor dem Spielende ausgleichen.

Von Beginn an entwickelte sich eine offene Partie, bei der die Viktorianer insgesamt die besseren Tormöglichkeiten zu verzeichnen hatten. Diese sollten zunächst im ersten Spielabschnitt noch Mangelware bleiben. Sowohl Benjamin Borho, als auch Ferdinand Stief verpassten es in der 26. Minute die Führung zu erzielen. Auf der Gegenseite traf Timm Friedrichs nur den Außenpfosten (43.). Mit dem Halbzeitpfiff bot sich Gabriel Reiß die bis dato beste Torchance. Nach einem Freistoß von Benjamin Borho köpfte er allerdings lediglich an die Querlatte.

Durch zwei Paraden bewahrte der Schlussmann des ASV, Marc Baßler, seine Farben vor dem Rückstand. Zuerst parierte er gegen Kevin Mayer (50.) und sieben Minuten später wehrte er einen Schuss von Benjamin Borho zum Eckstoß ab. Rund 15 Minuten vor dem Spielende fiel der Führungstreffer für den FC Viktoria. Einen lang geschlagenen Freistoß köpfte der eingewechselte Julian Kümmerle zum 0:1 ein. Die Gastgeber versuchten nun ihre Angriffsbemühungen zu intensivieren, ohne jedoch gefährlich zu werden. Zudem vergab Maximilian Blass in der 87. Minute die Ausgleichsmöglichkeit. Der Treffer zum 1:1 sollte aber dennoch fallen. Nach einem unnötigen Foul im Mittelfeld wurde der Ball in den Strafraum geschlagen, die Abwehr befand sich offensichtlich im Tiefschlaf und Bodo Gruber köpfte das Leder über die Linie.

Vorschau: Am kommenden Sonntag, den 22.09. empfängt der FC Viktoria um 15:00 Uhr den FC Germania Friedrichsfeld.

FC Viktoria: Flade, Petzoldt, Zimmer, Merkel, Pfister (ab 29. Min. Faulhaber), Reiß (ab 46. Min. Kümmerle), Mayer, Mesili, Stief, Borho, Ibele.

ASV Feudenheim II: Ba▀ler, Oser (ab 78. Min. Tahedl), Lorenz, Wessolly, Pust, Gruber, F. Barbuto, Friedrichs, Blass, Imeri, Quintel (ab 76. Min. Truncale).

   

Zelyko Vlatkovic (SC Olympia Neulußheim)

   
Spielverlauf:
 
29. Min.   Robin Pfister
    Patrick Faulhaber
46. Min.   Gabriel Reiß
    Julian Kümmerle
74. Min. 0:1 Julian Kümmerle
89. Min. 1:1 Bodo Gruber
FC Viktoria bei Facebook