Spielbericht vom 04.09.2011 - 4. Spieltag

FC Viktoria Neckarhausen - DJK MA-Sandhofen 1:2 (1:1)

geschrieben von Martin Kinzig

Niederlage im Kellerduell


Unsere 1. Mannschaft musste sich dem Aufsteiger DJK Mannheim Sandhofen mit 1:2 geschlagen geben. Dabei reichte selbst die 1:0 Führung durch Andreas Brenneisen nicht zum Sieg.

Der FC Viktoria startete gut in die Partie, konnte aber zunächst keine Torchancen verbuchen. Dafür hatten die Gäste in der 16. Minute durch Marius Schmitt ihre erste Tormöglichkeit. Aus heiterem Himmel ging der Freistoß von der Mittellinie aus aber nur an die Latte. Nach einer halben Stunde kamen auch die Rot-Schwarzen gefährlich vor das Tor. In der 31. Minute scheiterte Robert Zenuni nach Zuspiel von Kevin Mayer freistehend am Torsteher Stefan Frank. Nur zwei Minuten später trat Florian Hambrecht einen Freistoß in den Strafraum und Daniel Schendzielorz fälschte das Leder gefährlich ab. Neun Minuten vor dem Halbzeitpfiff konnte der einschussbereite Patrick Ibele nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Andreas Brenneisen trat an und verwandelte zum umjubelnden Führungstreffer. Doch dieser sollte nicht lange währen. Nachdem unser Torsteher seinen "Kasten" verließ konnte Marius Schmitt in der 42. Minute ausgleichen. Zuvor scheiterte noch Patrick Ibele in der Gegenrichtung per Kopfstoß (40.).

In der zweiten Halbzeit kam Robert Zenuni aus 15 Metern zum Schuss, der allerdings das Tor verpasste (51.). Die wohl beste Einschussmöglichkeit bot sich ebenfalls Zenuni in der 67. Minute. Nach Vorlage von Sebastian Brix scheiterte er diesmal freistehend an Stefan Frank. Nach einem fragwürdigen Freistoß und einer völlig konfusen Abwehraktion schaltete Marius Schmitt in der 70. Minute am Schnellsten und erzielte die 2:1 Führung für die Gäste. Zwar hatte der eingewechselte Lukas Hofstetter in der Schlussminute noch die Chance auszugleichen, an der Niederlage gegen den Aufsteiger aus Sandhofen sollte sich aber nichts mehr ändern.

FC Viktoria: Szewczyk, Brenner, Petzoldt, Mayer (ab 64. Min. Hofstetter), Hambrecht, Brix, Guntram, Brenneisen, Zenuni, F. Szewczyk, Ibele.

DJK Sandhofen: Frank, Eberhard, Geisselmann, Schnell, Schendzielorz, Schmitt, A. Giannachi, Pfarr, Da Silva (ab 90. Min. Trindade), Link (ab 68. Min. Mamet), G. Giannachi.

   
Sven Gadow (VfR Mannheim)
   
Spielverlauf:
 
36. Min. 1:0 Andreas Brenneisen
42. Min. 1:1 Marius Schmitt
64. Min.   Kevin Mayer
    Lukas Hofstetter
70. Min. 1:2 Marius Schmitt