Glücklos war unsere “Zweite” im Heimspiel gegen die Reserve des SC Rot-Weiß Rheinau. Nach gutem Beginn mit sehr guter Torchance, geriet man mit 0:2 ins Hintertreffen. Kurz vor der Pause ergab sich für Dennis Maier die Anschlußchance zum 2:1. Leider stand der Pfosten dem Torerfolg im Wege. Auch in Halbzeit 2 konnte das Ruder nicht herumgerissen werden. Am Ende muss man sich mit 0:5 geschlagen geben.

Die Viktoria-Reserve kam gut ins Spiel. Keine 5 Minuten waren gespielt, da köpft Ibele einen Eckball aufs Tor. Dennis Maier behauptet den Abpraller mit dem Rücken zum Tor. Irgendwie kommt der Ball wieder zurück zu Ibele, dessen Schußversuch links am Tor vorbei geht. In der Folge entdeckten die Rheinauer ihr Erfolgsrezept. Lange Bälle führten aufgrund des Schnelligkeitsvorteils der Gäste zu guten Chancen. Luca Di Candia war es dann, der die Rheinauer per Doppelschlag mit 2 Toren in Front brachte (25. Min. & 30. Min.)

Kurz vor der Pause die beste Chance für die Rot-Schwarzen, welche die Partie evtl. in eine andere Richtung hätte lenken können. Dennis Höhnle trieb den Ball durchs Mittelfeld nach vorne. Im Richtigen Moment erfolgte der Pass auf Dennis Maier, der frei vor dem Torhüter auftauchte. Sein Schuß prallte jedoch an den Pfosten.

In der Zweiten Halbzeit sorgte erneut ein Doppelschlag für die Entscheidung. Daniel Espinoza traf in der 54. Minute zum 0:3, ehe Luca Di Candia sich in der 60. Minute zum dritten Mal in die Torschützenliste eintrug und auf 0:4 erhöhte. Salvatore Finazzo war es vorbehalten den 0:5 Endstand herzustellen (89.Min.).


Torfolge:

0:1 Di Candia (25. Min.), 0:2 Di Candia (30. Min.), 0:3 Espinoza (54. Min.), 0:4 Di Candia (60. Min), 0:5 Finazzo (89. Min.)


 

FC Viktoria 08 Neckarhausen II:

Alter, Maier, Schuler, Heid, Beining, Niedobecki, Ibele, Mendel, Maas, Berberich, Höhnle| Eingewechselt: Blaschko, Deutsch, Knopf, Koks

SC Rot-Weiß Rehinau II:

De Monte, Paeklang, Kneis, Volz, Esoinoza, Gaa, Di Candia, Mahan, G.Turenschi, C.Turenschi | Eingewechselt: Finazzo

Dieser Spielbericht wird Ihnen präsentiert von: Sponsor werden? Z.b. Spielberichte präsentieren? Kontaktieren Sie uns unter schriftfuehrer@viktoria-neckarhausen.de