(Bildunterschrift: Nach der Führung hat man leider komplett den Faden verloren)


Unsere “Zweite” kam gegen die Reserve aus Oftersheim gut ins Spiel und ging folgerichtig in Führung. Unerklärlicherweise verlor man danach komplett den Faden. Schlampiges Aufbauspiel, schlechtes Zweikampfverhalten, haarsträubende Fehler und gegenseitiges Gemotze waren der Wegbereiter für eine Herbe Klatsche. Zur Pause lag man mit 1:4 zurück. Auch in der zweiten Halbzeit konnte man keine Wende herbeiführen. 2:8 lautete an Ende das bittere Ergebnis.

Man startete eigentlich gut in die Partie. 8 Minuten waren gespielt, daeroberte Jan Münch den Ball und spielte ihn umgehend auf Dennis Höhnle raus. Dessen Hereingabe fand Marcel Knopf, welcher den Ball aus kurzer Distanz überlegt einschob.

Nach 15 Minuten jedoch, verlor man komplett den Faden und lud die Oftersheimer förmlich zum Toreschießen ein. Hirsch (17. Min.), Nurzaih (33. & 35. Min)  und Hillengaß (40. Min.) drehten die Partie in ein 1:4. Auch nach der Pause ein ähnliches Bild. Wieder Nurzaih (54. Min.) und Gharahkoshan (77. Min.) erhöhten auf 1:6.

Tim Christoffel konnte in der 82. Minute per Kopfball auf 2:6 verkürzen, ehe es wieder in die andere Richtung ging. Gharahkoshan erhöhte in der 85. Min. auf 2:7 ehe Parisi in der 89. Min den 2:8 Endstand herstellte.

Vor der anstehenden Aufgabe in Reilingen muss die Mannschaft sich dringend schütteln. Was jedoch zwingend aufhören muss ist das gegenseitige Gemotze, denn nur als Team kann man den Erfolg wieder erzwingen.


Torfolge:

1:0 Knopf (8. Min.), 1:1 Hirsch (17. Min.), 1:2 Nurzaih (33. Min.), 1:3 Nurzaih (35. Min), 1:4 Hillengaß (40. Min.), 1: 5 Nurzaih (53. Min.), 1:6 Gharahkoshan (77. Min), 2:6 Christoffel (82. Min),  2:7 Gharahkoshan (85. Min.), 2:8 Parisi (89. Min)

FC Viktoria 08 Neckarhausen II:

Rostock, Maier, Behrens, Schuler, Christoffel, Knopf, Beining, Mendel, Maas, Münch, Höhnle | Eingewechselt: Pfister, Ibele, Mesili, Deutsch

SG Oftersheim II

Balasubramaniam, Nasios, Nurziah, Hillengaß, Hirsch, Mayer, Gabor, Richter, Kremer, Hillengaß, Aysan | Eingewechselt: Ercan, Gharahkoshan, Schol, Parisi

Dieser Spielbericht wird Ihnen präsentiert von: Sponsor werden? Z.b. Spielberichte präsentieren? Kontaktieren Sie uns unter schriftfuehrer@viktoria-neckarhausen.de