(Bildunterschrift: Unsere Zweite konnte Ihre Generalprobe nicht erfolgreich gestalten)


Von Beginn an spielte unsere zweite Mannschaft ängstlich, langsam und ideenlos nach vorne. Wenig Bewegung mit und ohne Ball machten es den Neckarauern einfach. Das 0:1 fiel nach 10min nach einem direkt verwandelten Freistoß, passend zum Spiel ging der Ball durch die Mauer hindurch. Die wenigen Chancen der zweiten wurden allesamt vergeben oder vom guten Schlussmann pariert. Nach ballverlust in der vorwärtsbewegung klingelte es hinten zum 0:2.

In der zweiten Halbzeit versuchte man nach vorne zu spielen aber bis auf 2 gute Chancen die der Torwart glänzend parierte kam nicht viel. Somit verliert die zweite völlig verdient mit 0:2.


Torfolge:

0:1 Krug (10.), 0:2 Carpintieri (32.)

FC Viktoria 08 Neckarhausen II:

Alter (ab 46. Min. Rostock), Maier (ab 46. Min. Beining), Denecken, Niedobecki, Klock (ab 46. Min. Ibele), Christoffel, Blaschko, Mesili, Mendel, Münch, Wessolly (ab 46. Min. Barth)

TSV Neckarau PM:

Marzenell, Klevenz (ab 60. Min. Lange), Achtstetter, Aktas, Gerhardt, Bemmeskine, Schultz, Kaya (ab 50. Min. Weigenand), Krug, Mawlod, Carpintieri

Dieser Spielbericht wird Ihnen präsentiert von: Sponsor werden? Z.b. Spielberichte präsentieren? Kontaktieren Sie uns unter schriftfuehrer@viktoria-neckarhausen.de