(Bildunterschrift: Archivbild)

Beim Kreisligisten TSV Neckarau musste das Team der Viktoria ersatzgeschwächt antreten. Nachdem man die erste Viertelstunde sich noch schadlos hielt, fielen im Anschluss regelmäßig die Treffer.

Zur Pause führten die Gastgeber mit 6:0. Am Ende stand ein 11:1 zu Buche. Den Ehrentreffer erzielte Alexander Duttenhöfer.