(Bildunterschrift: Das Trainerteam Gabriel Reiß (l.) und Dennis Höhnle (r.) mit Manuel Fuchs (m.))

Mit Manuel Fuchs kann der FC Viktoria einen hochkarätigen Top-Transfer verkünden.

Der 29- Jährige Linksfuß war beim Aufsteiger in die Kreisliga, TSV Neckarau, Leistungsträger und absolvierte in der abgebrochenen Saison 2019/20 14 von insgesamt 15 Spielen. Dabei erzielte er 9 Tore. In der Vergangenheit spielte er neben seinem zwei jährigen- Engagement in Neckarau u.a. beim MFC 08 Lindenhof in der Kreisliga und kann auch Einsätze in der Verbandsliga beim SC Pfingstberg Hochstätt vorweisen.

“Nicht nur sportlich, auch menschlich ist Manuel Fuchs, auf und neben dem Platz, ein absoluter Glücksgriff für den Verein”, äußerte sich Trainer Gabriel Reiß sehr angetan über die Neuverpflichtung.

Die Viktorianer heißen Manuel, auch in seiner neuen privaten, Wahlheimat Neckarhausen herzlich willkommen und freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit.