Am heutigen Dienstag startet der FC Viktoria wieder ins Training.

Nach intensiver Vorbereitung wurde das ausgearbeitete Hygienekonzept durch die Gemeindeverwaltung genehmigt, so dass wieder zumindest etwas Normalität bei den Rot-Schwarzen einkehrt. Zunächst darf das Training laut Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten – CoronaVO Sportstätten) des Landes Baden Württemberg u.a. nur in Kleingruppen zu je 4 Sportlern und 1 Übungsleiter pro festgelegter Zone stattfinden. Die Teilnahme wird entsprechend im Vorfeld dokumentiert, das ausführliche Hygienekonzept wird den Spielern bekannt gegeben und die Übungsleiter achten auf die Einhaltung der Maßnahmen.

Auch wenn das Training nicht wie üblich stattfinden kann, freuen wir uns auf den sportlichen Einstieg während der Pandemie.