Die zweite Mannschaft des FC Viktoria konnte, ebenfalls gegen den FV Graben, ihren zweiten Test in Folge gewinnen.

Nach der 1:0 Führung durch Patrick Guida zum Pausentee traf Benjamin Borho im zweiten Spielabschnitt doppelt, während der Gast zu einem Torerfolg kam. So hieß es am Ende 3:1.