Bildunterschrift: Szene der Partie Viktoria Neckarhausen gegen DJK RW Handschuhsheim)

Auch den dritten Test konnte man siegreich bestreiten. Mit 3:2 gewannen die Viktorianer gegen die Vertretung aus Handschuhsheim.

Allerdings merkte man der Mannschaft in der zweiten Halbzeit an, dass die Vorbereitung sehr anstrengend ist. Leichte Konzentrationsfehler unterliefen den Akteuren der Viktoria. So kassierte man nach der 3:0 Pausenführung zwei Treffer zum Endstand.

Leider verletzte sich auch Karayavuz und musste mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus abtransportiert werden. Wir wünschen Can auf diesem Wege eine gute Besserung und baldige Genesung.