Wieder sehr deutlich verlor unsere Reserve gegen den C-Ligisten  aus Heidelberg. Offenbar besteht hier mehr als nur Steigerungspotential.

Nach gutem Beginn kassierte man binnen kurzer Zeit drei Treffer. Im zweiten Spielabschnitt legten die Hausherren drei weitere Tore nach.

Allerdings wurde auch erst die zweite Trainingswoche abgeschlossen, daher darf man das Ergebnis nicht so ernst nehmen.