(Bildunterschrift: Szene der Partie Viktoria Neckarhausen gegen SG Hammelbach-Scharbach)

Gegen unsere Freunde aus dem Odenwald hat unsere erste Mannschaft nach durchwachsener Leistung dennoch einen ungefährdeten Sieg einfahren können.

Die Michler-Elf war krankheitsbedingt stark reduziert, jedoch war dies kein Grund für die zwischendurch sehr mäßige Leistung. Nach deutlichen Worten in der Halbzeitpause spielte man jedoch befreit auf und verdiente sich schlussendlich den Sieg auch in der Höhe.

Torfolge: 1:0 Dreesbach (2.), 1:1 Fiederlein (15.), 1:2 Impe (36.), 2:2 Duttenhöfer (38.), 3:2 Borho (40./FE), 4:2 Guida (44.), 5:2 Martin (78.), 6:2 Borho (85.)

FC Viktoria: Bernhard, Lochbühler, Siegmund Wantoch von Rekowski, Schäfer, Petzoldt, Duttenhöfer, Martin, Dreesbach, Yücel, Guida, Borho / eingewechselt: Blaschko, Heid

SG Hammelbach-Scharbach: Reinhard, Weidmann, Oberle, Fischer, Winkler, F. Fiederlein, L. Fiederlein, Schroeder, Impe, Bergmann, Emig / eingewechselt: Trautmann, Fuckner

Schiedsrichter: Dimitrios Stamatios (Enosis Mannheim)