(Bildunterschrift: Szene der Partie Viktoria Neckarhausen 2 gegen TSG Rheinau 2)

Unsere zweite Mannschaft kam ersatzgeschwächt gegen die ebenfalls ersatzgeschwächte Auswahl von Ex-Trainer Reiß böse unter die Räder.

Wie es sich jedoch für echte Sportler gehört, ist Sport Sport und Freundschaft Freundschaft. Daher waren alle gemeinsam noch nach dem Spiel im Klubhaus zu einem Schnitzelbuffet.

Ein Dank gilt hier Heidemarie und ihrem Team für die hervorragende Bewirtung.

Torfolge: 0:1 Laib (2.), 0:2 Laib (12./FE), 0:3 Laib (14.), 0:4 Laib (25.), 0:5 Laib (38.), 0:6 Nistor (42.), 0:7 Laib (60.), 0:8 Nistor (72.), 0:6 Laib (75.)

FC Viktoria: Alter, Marklowski, Tagalidis, Filz, Barth, Crescentini, Kuhn, Michalski, Pfister, Mesili, Krutzek

TSG Rheinau: Borowka, Hering, Parthiparajan, Reiß, Komarnicki, Greipel, D. Laib, Paul, Nistor, Terrasi, S. Laib

Schiedsrichter: Uwe Gund (SV Rohrhof)