(Bildunterschrift: Szene der Partie SC Käfertal gegen Viktoria Neckarhausen)

Der dritte Test unserer Farben endete in Käfertal leider mit einer Niederlage. Unsere Mannen waren nicht in der Lage die geforderten Attribute vollständig umzusetzen.

Es wurden jedoch auch neue taktische Vorgaben und Positionsbesetzungen ausprobiert. Alles in Allem war es nur ein Testspiel und wurde eben auch so genutzt.

Torfolge: 1:0 Guntram (10.), 1:1 Sebastian Wantoch von Rekowski (26.), 1:2 Dreesbach (49.), 2:2 Barembruch (55.), 3:2 Kunz (66.)

SC Käfertal: Bossert (ab 46. Min. Busser), Debrezion, Przybyla, Kunz, Barembruch, Petrucci, Vogel, Schröttner, Tripodi (ab 55. Min. Klemm), Bopp (ab 55. Min. Hauser), Guntram

FC Viktoria: Klumb (ab 46. Min. Bernhard), Lochbühler (ab 46. Min. Moczygemba), König (ab 46. Min. Siegmund Wantoch von Rekowski), Zimmer, Schäfer, Petzoldt (ab 79. Min. Pfister), Duttenhöfer, Kümmerle (ab 53. Min. Martin), Guida (ab 22. Min. Borho), Dreesbach (ab 62. Min. Yücel), Sebastian Wantoch von Rekowski

Schiedsrichter: Sven Gadow (VfR Mannheim)