Beim 1. Qualifikationsturnier des Mannheimer Morgenmasters war für den FC Viktoria bereits nach der Vorrunde Schluss.

Im ersten Spiel musste man sich dem FV Fortuna Heddesheim 2 knapp mit 1:2 geschlagen geben. Nachdem man auch das zweite Spiel gegen den TSV Neckarau verlor (1:4) war das Vorrundenaus bereits besiegelt. Einen Punktgewinn konnte man zwar gegen den FV 08 Hockenheim feiern (3:3), das abschließende Spiel gegen die SG Horrenberg ging dann jedoch mit 1:5 wieder verloren.