(Bildunterschrift: Szene der Partie Viktoria Neckarhausen gegen SSV Vogelstang)

Der dritte Test unserer Mannschaft endete mit einem verdienten 3:1 Sieg über den SSV Vogelstang.

Möbius, Duttenhöfer und noch einmal Möbius konnten sich auszeichnen. Der zwischenzeitlichen Ausgleich geschah durch ein Eigentor.

Das Spiel wurde leider durch eine üble Verletzung überschattet. Unser Akteur Marius Zipf erlitt ohne Fremdeinwirkung einen Riss der Achillessehne. Auch an dieser Stelle eine schnelle und vollumfängliche Genesung.