Bei regnerischem und stürmischen Wetter gewann der FC Viktoria bei der Reserve der SpVgg 03 Ilvesheim knapp mit 3:2.

Die Viktorianer gingen früh durch Christoph Kulig in Front (13.). Doch neun Minuten vor der Halbzeitpause trafen die Gastgeber zum bis dato etwas überraschenden Ausgleich. Im zweiten Spielabschnitt boten beide Teams keinen fußballerischen Leckerbissen. Für den FC Viktoria war Sven Antos (76./86.) erfolgreich, während die Gastgeber zwischenzeitlich den 2:2 Ausgleich markierten.