(Bildunterschrift: Szene der Partie Germania Friedrichsfeld 2 gegen Viktoria Neckarhausen 2)

Die zweite Vertretung des FC Viktoria unterlag dem FC Germania Friedrichsfeld 2 mit 5:2.

Zur Pause führte der Gastgeber durch ein frühes Tor in der neunten Minute mit 1:0. Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts erhöhte Friedrichsfeld auf 3:0, ehe Damian Jaskolka in der 57. Minute der Anschluss gelang. Nach dem zwischenzeitlichen 4:1 (69.) traf Lars Mesili zum 4:2 (83.). Den Schlusspunkt setzten wiederum die Hausherren drei Minuten vor dem Spielende und erzielten den 5:2 Endstand.