Am morgigen Sonntag, den 08. November gastiert der FC Viktoria beim Aufsteiger aus der B-Klasse VfL Kurpfalz Neckarau 2. Der derzeitige Tabellenletzte konnte erst am vergangenen 12. Spieltag den ersten Punktgewinn feiern. Dennoch wird das Spiel gegen die Fusionself keineswegs ein Selbstläufer. Etliche Akteure fallen auf Seiten der Viktorianer aus und das Team aus dem Mannheimer Südwesten verfügt genügend Qualität. Der Anpfiff erfolgt bereits um 12:30 Uhr.

Zeitgleich tritt die zweite Mannschaft des FC Viktoria bei der Reserve des FC Hochstätt Türkspor an. Während die Viktorianer durch die letzten beiden Siege in der Tabelle auf den sechsten Rang kletterten, belegt der Gastgeber den fünften Rang. Die Rot-Schwarzen werden alles daran setzen die Serie auszubauen und auch diesmal wieder etwas Zählbares zu holen. Achtung: Das Spiel wurde kurzfristig in das Sport- & Freizeitzentrum nach Edingen verlegt!