(Bildunterschrift: Szene der Partie VfR Mannheim 2 gegen Viktoria Neckarhausen)

Im zweiten Testspiel der Vorbereitung trennte sich der FC Viktoria gegen den VfR Mannheim 2 mit 1:1.

Zu Beginn des Spiels hatten die Viktorianer Feldvorteile, während anschließend der Gastgeber mehr Spielanteile für sich verbuchen konnte. Auf beiden Seiten wurden die Chancen teils fahrlässig ausgelassen.

Auch die zweite Halbzeit gestalteten die beiden stark ersatzgeschwächten Teams offen. Zwar gingen die Rasensportler in der 74. Minute durch Philipp Barancek-Fischer in Front, doch nur sechs Minuten später erzielte Patrick Faulhaber auf der Gegenseite nach Flanke von Gabriel Reiß den leistungsgerechten Ausgleich.

Es kamen zum Einsatz: Münch, Schöfer, Volk, Zimmer, Langendörfer, Kümmerle, Faulhaber, Beining, Guida, Geiger, Kamalinovin, König, Maier, Orsolini, Reiß