Spielbericht vom 15.04.2012 - 25. Spieltag

SG Edingen Neckarhausen - SG Hohensachsen 1:2 (1:1)

geschrieben von Martin Kinzig

Knappe Niederlage der SG


Unserer 2. Mannschaft musste sich der Reserve der SG Hohensachsen knapp mit 1:2 geschlagen geben. Dabei erwischte unser Team den besseren Start und ging durch Steffen Hambitzer in der 26. Spielminute mit 1:0 in Führung. Doch noch vor dem Pausentee musste der Ausgleich (43.) hingenommen werden. Zuvor blieben zahlreiche Torchancen des Gastgebers ungenutz.

Auch im zweiten Spielabschnitt hatte "unsere Zweite" die besseren Tormöglichkeiten. Insbesondere der agile Ramazan Kobak hatte mehrfach die Chance einzunetzten. Das Tor fiel jedoch auf der Gegenseite (56.), so dass die Gäste die Begegnung mit 1:2 für sich entscheiden konnten.

Bemerkswert immerhin die Einstelllung unseres Teams. Aufgrund der zahlreichen Verletzungen erklärten sich gleich mehrfach Spieler bereit auszuhelfen. So zum Beispiel Nico Kandora und Marc Heibel, die extra aus Wiesbaden bzw. Stuttgart anreisten.

Es spielten: Alter, Carapina, Kandora, Deutsch, M. Heibel, Kümmerle, Klemm (ab 46. Min. Kobak), P. Gärtner (ab 46. Min. Strelzig), Aprile (ab 70. Min. Rudolf), Hambitzer, Haas. Auf der Bank ohne Einsatz: Spreng, R. Heibel.