Spielbericht vom 27.11.2011 - 16. Spieltag

SG Edingen Neckarhausen - Phönix Mannheim II 2:3 (1:1)

geschrieben von Martin Kinzig

SG verliert erneut unglücklich


Gegen die zweite Vertretung des MFC Phönix musste sich unsere zweite Mannschaft knapp mit 2:3 geschlagen geben. Dabei begann die Partie vielversprechend. Bereits früh konnte Ramazan Kobak eiskalt den Führungstreffer erzielen. Jedoch kam der Gast noch vor der Pause zum Ausgleich.

Im zweiten Spielabschnitt legte Phönix zwei weitere Treffer nach. Die Partie schien gelaufen. Sebastian Deutsch konnte zwar per Strafstoß das 2:3 markieren, ein weiterer Treffer sollte aber nicht mehr fallen.