Spielbericht vom 30.10.2011 - 12. Spieltag

TSV Schönau 2 - SG Edingen Neckarhausen 4:2 (2:0)

geschrieben von Martin Kinzig

SG verliert in letzter Sekunde


Die SG startete schwach und lag bereits zur Pause mit 2:0 zurück. Die Gastgeber konnten in der 23. sowie 34. Minute einnetzten. Doch unsere Zweite kam zurück und glich durch Sebastian Deutsch (50. Foulelfmeter) sowie Tobias Klemm (74.) aus. Durch zwei  späte Treffer ging aber auch diese Partie verloren. Erst markierten die Gastgeber in der 87. Minute das 3:2, in der Nachspielzeit fiel schließlich das 4:2.

Es spielten: Alter, Deutsch, Klemm, M. Heibel, D. Bauer, T. Szewczyk, Spreng (ab 52. Min. P. Bauer), Gröger, Kirsch, Kümmerle, Brix.