Spielbericht vom 13.05.2012 - 29. Spieltag

FC Viktoria Neckarhausen - FV Leutershausen 1:2 (1:0)

geschrieben von Martin Kinzig

Viktoria muss weiter zittern


Im letzten Heimspiel der Saison 2011/12 musste sich der FC Viktoria dem FV Leutershausen knapp mit 1:2 geschlagen geben. Dabei war der Tabellenzweite keineswegs die bessere Mannschaft. Die Rot-Schwarzen verpassten es aber nach dem 1:0 die Führung auszubauen. So sorgte ein Doppelpack von Karol Dudka für den schmeichelhaften Gästesieg.

Die Viktoria startete besser in die Partie und hätte durch Marco Dorn in der 7. Minute bereits in Führung gehen müssen. Sein Schuss ging allerdings über die Querlatte. Auch Patrick Ibele sollte nach 22. gespielten Minuten mit einem Seitfallzieher keinen Erfolg haben. Der FC Viktoria blieb die stärkere Mannschaft, doch die zahlreichen Torchancen konnten allesamt nicht genutzt werden. So scheiterten ebenso Patrick Ibele und Tobias Klemm (27.). Nach 30 Minuten ging der erste Gästetorschuss auf das Viktoria Tor, ohne jedoch eine Gefahr darzustellen. Folgerichtig konnte in der 35. Minute der Führungstreffer bejubelt werden. Kevin Mayer fing einen Querpass in der Abwehr ab und Patrick Ibele vollstreckte zum 1:0. Als Tobias Klemm fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff völlig freistehend zum Kopfstoß kam, hätte das 2:0 fallen müssen. Auf der Gegenseite rettete Viktoria Schlussmann Tobias Szewczyk gegen Markus Koppenhöfer (41.)

Auch im zweiten Spielabschmitt hatten die Rot-Schwarzen die erste Einschussmöglichkeit. Der Freistoß von Marco Dorn aus 18 Metern verpasste jedoch knapp das Tor. Völlig überraschend fiel in der 63. Spielminute der Ausgleich. Karol Dudka konnte zum 1:1 einköpfen. Sieben Minuten vor dem Spielende hatte abermals Tobias Klemm einen Treffer auf dem Fuß. Besser machte es Karol Dudka drei Minuten vor dem Spielende und erzielte nach einem Eckstoß das 1:2.

Vorschau: Am kommenden Sonntag, den 20.05. gastiert der FC Viktoria um 15:00 Uhr bei der SG Hemsbach.

FC Viktoria: Szewczyk, Brenner, Petzoldt, D. Gärtner, Dorn, Hamann, Ibele, Mayer (ab 80. Min. Lauff), Guntram (ab 88. Min. Bopp), Klemm, Faulhaber (ab 89. Min. Hambrecht).

FV Leutershausen: Lorenz, Abaza, Hauke (ab 29. Min. Aydogdu), Rakowski, Schütz, Öztürk, Mora, Hufnagel, M. Koppenhöfer (ab 61. Min. Todorov), Pfefferle, Dudka.

   

Peter Zimmermann (SC Pfingstberg Hochstätt)

   
Spielverlauf:
 
35. Min. 1:0 Patrick Ibele
63. Min. 1:1 Karol Dudka
77. Min.   Esteban Mora
87. Min. 1:2 Karol Dudka
80. Min.   Kevin Mayer
    Daniel Lauff
88. Min.   Marco Guntram
    Claus Bopp
89. Min.   Patrick Faulhaber
    Florian Hambrecht
FC Viktoria bei Facebook