Spielbericht vom 21.11.2010 - 14. Spieltag

VfL Hockenheim - SG Edingen Neckarhausen 0:5 (0:3)

geschrieben von Martin Kinzig

SG siegt weiter


Unsere zweite Mannschaft, in SG mit Fortuna Edingen, meisterte ihre Pflichtaufgabe bei der Reserve des VfL Hockenheim mit einem 5:0 Erfolg. Auf dem sehr schwer bespielbaren Platz war auch ein noch höherer Sieg möglich gewesen. Patrick "Aibelton" Ibele sorgte durch einen lupenreinen Hattrick im ersten Spielabschnitt für deutliche Verhältnisse. Daniel Adler (47.) sowie Patrick Ibele (86.) mit seinem vierten Treffer markierten den hoch verdienten 5:0 Endstand. Erfreulich ebenso das Comeback von Markus Haas, der erstmals nach seinem Wadenbeinbruch eingewechselt wurde.

Es spielten: Alter, Leyh, Deutsch, Fabian, Brix, Kandora, Ibele, Klemm (ab 65. Min. Hambizer), Adler, Winter (ab 57. Min. Haas), Kameraj (ab 75. Min. Nikoloudakis).