Spielbericht vom 03.10.2010 - 7. Spieltag

SV Enosis Mannheim II - SG Edingen Neckarhausen 6:4 (3:1)

geschrieben von Martin Kinzig

SG verliert bei Enosis


Unsere 2. Mannschaft, in SG mit Fortuna Edingen, verlor verdient ihr Gastspiel bei der Reserve des SV Enosis Mannheim. In einem über weite Strecken nicht ansehnlichen Spiel konnte unser Team ihr Potenzial nicht abrufen. Einen 4:1 Rückstand konnte die SG zwar zwischenzeitlich ausgleichen, musste jedoch noch zwei weitere Treffer zur 6:4 Niederlage hinnehmen.

Bereits nach 7 Minuten konnten die Gastgeber mit 1:0 in Führung gehen. Diese konnte Kümmerle nur 3 Minuten später postwendend ausgleichen. Noch vor dem Pausenpfiff erzielte Enosis durch einen Doppelschlag (37., 38.) die abermalige Führung. Als S. Trezza in der 51. Minute einen Foulelfmeter verschoss und die Griechen´ Elf nach 54. Minuten sogar auf 4:1 erhöhte schien die Partie entschieden. Doch erneut Kümmerle (69.), Klemm (70.) sowie S. Trezza (71.) egalisierten binnen drei Minuten das Resultat. Aber auch diese Ergebnisänderung wahrte nicht lange und Enosis Mannheim konnte durch zwei weitere Treffer (75., 87.) das Spiel zu ihren Gunsten entscheiden.

Es spielten: Kameraj, Leyh, Kümmerle, S. Trezza, Klemm, Benn (ab 46. Min. Zummo), T. Trezza, Aprile, Heibel, Kandora, Deutsch (ab 46. Min. Ibele).