Spielbericht vom 28.09.2008 - 2. Spieltag

Turanspor Mannheim II - SG Ed.- Neckarhausen 0:4 (0:4)

geschrieben von Bernhard Rudolf

Souveräner Auswärtssieg


Mit einem souveränen 4:0 Erfolg gelang der SG beim 1.FC Turanspor 2 der erste Saisonsieg. Die Mannschaft setzte den Gegner von Anfang an unter Druck und machte bereits im ersten Durchgang alles klar. In der 19. Min. brachte Klemm die SG in Führung, als er ein schönes Zuspiel von Keidel verwertete. Bereits zwei Minuten später durfte der nächste Treffer bejubelt werden. Erneut kam der entscheidende Pass von Keidel und dieses Mal stand Trezza goldrichtig und erzielte das 0:2. In der 24. Min. profitierte man von einem verunglückten Abwurf des einheimischen Torwarts und Zlabinger schoss zum 0:3 ein. Angesichts des klaren Vorsprungs schaltete die SG einige Gänge zurück und Turanspor hatte in der Folgezeit auch einige Möglichkeiten. Das nächste Tor fiel kurz vor der Pause aber erneut für die SG. Erneut konnte sich Trezza als Torschütze feiern lassen. Im zweiten Durchgang passierte nicht mehr allzu viel. Ein verschossener Foulelfmeter und zahlreiche ungenutzte Möglichkeiten verhinderten einen noch höheren Sieg der SG.