Spielbericht vom 04.05.2008 - 27. Spieltag

SC Olympia Neulußheim - FC Viktoria Neckarhausen 4:1 (2:1)

geschrieben von Bernhard Rudolf

Chancenlos in Neulußheim


Eine klare 1:4 Niederlage musste die Viktoria beim Gastspiel in Neulußheim einstecken. Die Olympia machte von Anfang an Druck, aber überraschend brachte Karahan unsere Elf nach sechs Minuten in Führung. In der Folgezeit entwickelte sich ein ansehnliches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 19. Min. gelang den Platzherren der Ausgleich und kurz vor dem Pausenpfiff schafften sie den 2:1 Führungstreffer. Nach der Pause war die Viktoria bemüht, aber es fehlten die zwingenden Aktionen. Weitaus gefährlicher im Abschluss war die Heimelf, die mit zwei weiteren Treffern den 4:1 Endstand markierte.

Aufstellung:

T. Szewczyk

Hemmerich - Streicher - Deser - Akkaya

Karahan - Heckmann - Haas - Brenner

Gürlek - Kefelioglu

Auswechslungen:

F. Szewczyk für Haas (60.)

Tore:

0:1 Karahan (6.)
1:1 (19.)
2:1
3:1
4:1