Spielbericht vom 03.12.2006 - 15. Spieltag

SG Edingen Neckarhausen - VfL Hockenheim II 2:0 (0:0)

Die SG E-N erringt erwarteten Sieg


Beim 2:0 Heimsieg gegen den VfL Hockenheim 2 kam die SG zu drei wichtigen Punkten. Es war ein Spiel der vergebenen Chancen, denn die SG hatte Chancen für einen Kantersieg. So aber dauerte es bis zur 67. Min. ehe Öztürk mit einem Schuß aus 16 m Entfernung das erlösende Führungstor erzielte. Acht Min. später schaltete Kapli am schnellsten und köpfte zum 2:0 Endstand ein.

Aufstellung:

Sammet - Gaberdiel, M.Heibel, Kandora - R. Heibel, Perrone, Kirsch, Ibele, Haas - Öztürk, Kapli

Auswechslungen:

Brix für Kirsch (64.)
Gärtner für Haas (69.)

Kobak für Ibele (80.)

Tore:

1:0 Öztürk (67.)
2:0 Kapli (75.)