Spielbericht vom 14.10.2012 - 5. Spieltag

SC Pfingstberg Hochstätt II - SG Viktoria Neckarhausen / SV Seckenheim 0:7 (0:3)

geschrieben von Martin Kinzig

Kantersieg in Pfingstberg


Unsere zweite Mannschaft konnte in einer einseitig geführten Partie gegen die Reserve des SC Pfingstberg Hochstätt deutlich mit 7:0 gewinnen. Die SG Neckarhausen/Seckenheim ließ dabei Ball und Gegner laufen und bestimmte zu jeder Zeit das Spielgeschehen. Bereits zur Halbzeitpause führte das Team von Trainer Biefel mit 3:0. Respekt zu zollen ist dennoch dem Gegner. Mit einem letzten Aufgebot trat die Heimmannschaft zumindest zum Spiel an.

Vorschau: Am kommenden Sonntag, den 21.10. empfängt die SG Neckarhausen/Seckenheim um 12:30 Uhr Rot Weiß Hockenheim.

 
 
FC Viktoria bei Facebook