Spielbericht vom 25.11.2012 - 15. Spieltag

SC RW Rheinau II - FC Viktoria Neckarhausen 3:1 (2:0)

geschrieben von Martin Kinzig

Dritte Niederlage in Folge


Im letzten Hinrindenspiel der Saison 2012/13 kassierte der FC Viktoria die dritte Niederlage in Folge. Dabei verteilte die Rot-Schwarze Defensive großzügig Geschenke, während der Angriff zahlreiche Großchancen ausließ. Zwar keimte nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer von Patrick Ibele in der 71. Minute nochmals Hoffnung auf, Rheinau gewann letztendlich die Partie jedoch verdient.

Mit der ersten Chance des Spiels erzielte der Gastgeber das 1:0. Ein unnötiger Ballverlust in der Abwehr bescherte Frank Cholewa die Einschuschance, die er souverän nutzte. Nach rund einer Viertelstunde kam der FC Viktoria erstmals vor das Tor. Die Hereingabe von Gabriel Reiß konnte allerdings geklärt werden. Acuh ein Kopfstoß von angel Tobajas Alonso verpasste kurz darauf das Tor (16.). Bei einem Viktoria-Angriff rückte die Defensive zu weit auf und ließ Michael Antos in der 19. Spielminute sträflich alleine an der Mittellinie stehen. Den Alleingang nutzte Antos und verwandelte zum 2:0. Vor dem Pausenpfiff vergaben Marius Zipf (20.) und Patrick Ibele (20., 40.) die Chancen den Anschluss herzustellen

Erst in der 71. Spielminute fiel der Anschlusstreffer. Patrick Ibele nutzte ein Zuspiel von Gabriel Reiß. Drei Minuten zuvor scheiterte Reiß am Rheinauer-Schlussmann. Den Torschrei auf den Lippen hatte der Viktoria-Anhang ebenfalls in der 75. Minute. Ein Fernschuss von Reiß konnte der Torhüter aber über die Latte lenken. In der Drangphase auf den Ausgleich nutzte der Gastgeber einen weiteren Fehler eiskalt aus. Bei einem Freistoß öffnete sich die Mauer und Michael Antos markierte das 3:1.

Vorschau: Am kommenden Sonntag, den 02.11. empfängt der FC Viktoria um 14:00 Uhr den TSV Neckarau.

FC Viktoria: Porcu, Zimmer (ab 85. Min. Zlabinger), Zipf (ab 57. Min. Illmer), Mayer, Klemm, Brenner, Ibele, Faulhaber, Alonso, Reiß, Szewczyk.

Rehinau: May, Neuhold, Gast, Diep, Simeth, M. Antos, Lopez-Zanou (ab 46. Min. Djallouli), Medvedenko, Timpanaro, Cholewa (ab 80. Min. Seyfferle), N. Antos (ab 49. Min. Glässer).

   

Hans Lange (FV Ladenburg)

   
Spielverlauf:
 
5. Min. 1:0 Frank Cholewa
19. Min. 2:0 Michael Antos
57. Min.   Marius Zipf
    Horst Illmer
71. Min. 2:1 Patrick Ibele
85. Min.   Daniel Zimmer
    Michael Zlabinger
90. Min. 3:1 Michael Antos
FC Viktoria bei Facebook