Spielbericht vom 11.10.2009 - 8. Spieltag

SC 08 Reilingen II - SG Edingen Neckarhausen 2:2 (0:1)

geschrieben von Tobias Szewczyk

Spitzenspiel endet unentschieden


Im Topspiel der Kreisklasse C 1 war die SG zu Gast beim SC 08 Reilingen 2, einem der Absteiger aus der B – Klasse. In einem schnellen und guten Spiel mit Chancen auf beiden Seiten konnte die Wehner / Stahl Elf schon in der vierten Spielminute durch Kümmerle mit 1:0 in Führung gehen. In der 27. Spielminute pfiff der Schiedsrichter einen zweifelhaften Elfmeter für den Gastgeber und diese nutzen das Geschenk zum 1:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.
Mit einem Sonntagsschuss erzielten die Reilinger in der 51. Minute das 2:1. Doch die SG zeigte sich von diesem Treffer unbeeindruckt und machte nun das Spiel. In der 71. Minute wurden sie dann durch einen Treffer von A. Trezza mit dem 2:2 belohnt. Am Ende war die SG die klar bessere Mannschaft und hätte einen Sieg verdient gehabt, doch leider blieb es beim 2:2. Trotzdem kann man mit diesem Punktgewinn zufrieden sein.

Aufstellung SG: Aufstellung: Sammet, Coban, Oettinger, Perrone(60.Min. Di Franca), Derbas, Leyh, Heibel, Strelzig (68. Zlabinger), Kümmerle(62.Min. Zummo), Klemm, Trezza A.
Bank: Ruhland